championship snooker

The World Championship, sponsored by Betfred until , is snooker's most important event, and one of the highlights of the sporting calendar. For 17 days. The home of Snooker on BBC Sport online. This year's Northern Ireland Open snooker tournament will take place at the new venue of Belfast's Waterfront Hall. Die Betfred Snookerweltmeisterschaft wurde vom April bis 1. Mai im Crucible Betfred World Snooker Championship Logo. Turnierart. championship snooker Black-ball mystery frustrates Mark Selby. Mark Selby beats John Higgins to retain his World Championship title By Shamoon Hafez BBC Sport at the Crucible Theatre. Stay Connected Join our newsletter to stay up-to-date with all the latest in snooker news, events and promotions. Die Weltmeisterschaften wurden fortan nicht mehr in Turnierform ausgetragen, sondern ein einzelner Spieler durfte den amtierenden Weltmeister herausfordern; ähnlich wird dies beispielsweise im Boxen oder Schach gehandhabt. Murphy wins shot of the Championship 1 May From the section Snooker Read more on Shaun Murphy wins shot of the World Championship. Smith schaltete im Halbfinale Fred Davis , den jüngeren Bruder von Joe, aus, der im Jahr zuvor erstmals teilgenommen hatte. Auch wenn es eine eigene Snookerweltmeisterschaft der Frauen gibt, ist die Weltmeisterschaft der WPBSA nicht auf männliche Spieler begrenzt. Darüber hinaus ist sie ein Snookerturnier mit einer sehr langen Tradition, die WM wurde bereits zum ersten Mal ausgetragen. Dort wurde auch das erste Century-Break der Weltmeisterschafts-Historie erzielt, im Halbfinale gelang Joe Davis eine Serie von Punkten. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the BBC website. Spiel Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 All Sport My Sport Home Football Formula 1 Cricket Rugby U Rugby L Tennis Golf Athletics. World Snooker Championship Dieser musste sich abermals Hendry geschlagen geben, wobei die Niederlage mit 5: Der Austragungsort des Turniers wechselte zunächst häufig, bis das Crucible Theatre in Sheffield fester Austragungsort wurde. Diese Seite wurde zuletzt am 4. Accessibility links Skip to content Accessibility Help. Das BACC befand jedoch, dass der Snookersport dafür noch nicht populär genug sei. Nachdem sich die West Nally Group schon aus dem Snookersport zurückgezogen hatte, übernahm der Snookerspieler und Unternehmer Mike Watterson die Aufgabe des Promoters. Record-breaking England beat South Africa Cricket. Continue Change settings Find out. Die Neuauflage der Paarung des Finales von gewann der Engländer mit download bubble shooter freeware Sein Ziel war es, das Image des Snookersports insgesamt zu verbessern. Mark Selby defended his World Championship title with a stunning comeback to beat John Higgins and secure his third crown in four years.

Championship snooker Video

O'Sullivan Vs Hull World Snooker Championship Sheffield 2014 Frame 1